inventux Solar Technologies:Partner

Banner_Unternehmen_Kontakt_INVENTUX_20.jpg

Gemeinschaftliches Partnerkonzept

Wer sich hohe Ziele gesetzt hat, braucht auf dem Weg zum Erfolg nicht nur motivierte Mitarbeiter und ein gutes Konzept, sondern auch starke Verbündete.

Die Inventux Solar Technologies GmbH setzt daher auf Zusammenarbeit mit Businesspartnern, die zu den besten ihrer Branche gehören. Partnerschaft bedeutet dabei nicht nur ein Geschäft – wesentlich ist für uns der gemeinsame Glaube an die Zukunft der solaren Wirtschaft.


Die Hauptstadtkampagne „be Berlin“ präsentiert mit ihrer neuen Initiative „ich bin ein berliner“ das große Potenzial der Industriemetropole Berlin. Gemeinsam mit in der Stadt ansässigen Partnerunternehmen zeigt sich Berlin als junger, innovationsorientierter und international wettbewerbsfähiger Produktions- und Entwicklungsstandort. Inventux unterstützt die Kampagne und mit der strahlenden Sonne als Kampagnenmotiv.

 


Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW) ist mit rund 800 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der deutschen Solarbranche. Der Verband agiert als Informant, Berater und Vermittler im Aktionsfeld zwischen Wirtschaft, Politik und Verbrauchern. Inventux ist seit Juni 2008 Mitglied im Bundesverband Solarwirtschaft e.V.


Das Berlin Solar Network wurde im Juli 2010 als Interessensvertretung der Berliner Solarbranche gegründet. Ziel des Vereins ist es, die Zusammenarbeit der Mitglieder untereinander zu verstärken sowie die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf diese Branche in der Hauptstadtregion zu erhöhen. Inventux ist Gründungsmitglied des Berlin Solar Network und stellt darüber hinaus einen der zwei Vizepräsidenten.


Als erste Adresse für Investoren in der Stadt Berlin bietet die Berlin Partner GmbH Wirtschaftsförderung mit Ansiedlung und Weltmarktunterstützung sowie Hauptstadt-Marketing aus einer Hand. Berlin Partner unterstützt Inventux bei der Ansiedlung und dem Aufbau der Produktion in Berlin. Dem starken Netzwerk gehören neben dem Berliner Senat bereits 169 Partnerunternehmen sowie 26 Wissenschaftseinrichtungen an.


Europäischer Fond für regionale Entwicklung - Inventux Technologies AG

Die Forschung und Entwicklung der mikromorphen Dünnschicht-Solarmodule von Inventux wurde mit Mitteln aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung gefördert.